Herzlich Willkommen bei der CDU Ilvesheim!

Politik lebt vom Mitmachen.
Daher freuen wir uns über Feedback und Anregungen.

Auf dieser Website möchten wir Sie über unsere Ziele und Aktivitäten vor Ort hier in Ilvesheim auf dem Laufenden halten.
Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse wecken.

Sie möchten uns etwas mitteilen, haben Fragen oder Sie wollen bei uns aktiv mitarbeiten?
Sehr gerne, sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, oder schreiben Sie uns auf dem Postweg.

Denken Sie an eine Mitgliedschaft bei uns?
Wie das geht, finden Sie hier: Machen Sie mit!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße,
Ihre CDU Ilvesheim

Aktuelle Neuigkeiten

Der 3.Oktober– irgendwie mehr als nur ein Feiertag!

An diesem Tag feiern wir traditionell das Überwinden einer Grenze, die vor 60 Jahren in den frühen Morgenstunden des 13. Augusts 1961 buchstäblich in Stein gehauen und in den folgenden 28 Jahren ihres Bestehens durch Beton, Stacheldraht, Selbstschussanlagen und Todesstreifen zu einem menschenverachtenden Instrument der SED-Bonzen ausgebaut wurde. Die DDR schaffte es nicht, ihre Bewohner von der Idee des Sozialismus zu überzeugen ...

Alexander Föhr erhält kein Mandat für den Bundestag!

Leider musste sich unser Direktkandidat Alexander Föhr bei der Bundestagswahl Frau Dr. Franziska Brantner geschlagen geben und leider hat es auch nicht zu einem Einzug über die Landesliste gereicht. Trotzdem möchten wir uns für seinen engagierten Wahlkampf bedanken, in welchem er durch seine Bürgernähe und kompetenten Auftritt sich mehr als fähig für dieses Amt beworben hat.

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit

Am „Tag der Deutschen Einheit“ wollen wir gemeinsam mit den Stadtverbänden Schriesheim und Ladenburg erinnern und laden Sie herzlich am 3.Oktober um 14 Uhr zu einer Feierstunde in die Mehrzweckhalle in Ilvesheim ein. Festredner wird an diesem Tag Dr. Albrecht Schütte, MdL, sein. Im Anschluss ist unter Beachtung der gängigen Coronaregeln ein kleiner Sektempfang geplant.

Quo vadis CDU – Quo vadis Deutschland?

Die Hoffnungen der CDU auf einen Umschwung auf der Zielgeraden hat sich leider zerschlagen. Nach 16 Jahren Regierungsbeteiligung fährt die CDU das schlechteste Wahlergebnis ihrer Geschichte ein. Sowohl CDU als auch SPD sehen in ihren Wahlergebnissen den Auftrag zur Regierungsbildung. Was können wir aus dieser Wahl lernen? Welche Konsequenzen müssen wir ziehen? Wie können wir als Union noch unserem Anspruch gerecht werden Volkspartei zu sein? Welchen Weg wird Deutschland einschlagen?

Am Montag beginnt die Schule

Viel zu schnell sind die Sommerferien für manche Kinder und Eltern vorbei gegangen. Andere Kinder und Eltern freuen sich wieder auf die Schule. Ganz besonders freuen sich die neuen Erstklässler, die nächste Woche ihren ersten Schultag in ihrem Leben genießen dürfen.