Auch in diesem Jahr hat sich der CDU-Gemeindeverband wieder zusammen mit dem Chor I-Chorus der katholischen Pfarrgemeinde an der Aktion "Ganz Ilvesheim ein Advdentskalender" beteiligt. Das Wetter war an diesem Abend mit feuchtkalten Temperaturen eher ungemütlich. Dennoch freuten wir uns rund 60 Personen im adventlich geschmückten Innenhof des Bürgerhaus Hirsch begrüßen zu dürfen.
Beim gemeinsamen Singen, dem Lauschen einer Geschichte und den von I-Chorus vorgetragenen Weihnachtsliedern hatte man die Möglichkeit, die häufig doch stressige Adventszeit für eine gewisse Zeit zu entschleunigen. Davon machte auch unsere Landtagsabgeordnete Julia Philippi gerne gebrauch, die wir an diesem Abend begrüßen durften.
Nach dem "offiziellen" Teil konnten sich die Besucher mit weißem Glühwein oder heißem O-Saft aufwärmen und mit Gebäck stärken.
Wir, Dr. Katharina Kohlbrenner und Barbara Hefner, bedanken uns ganz herzlich bei den Sängerinnen und Sängern des I-Chorus, die unter der Leitung von Julia Weiser mit den Liedern "Weihnachten heißt", "Come let us sing" und "Vier Kerzen" die Kernaussage von Weihnachten transportiert haben. Weiter danken wir ganz herzlich den Vorstandsmitgliedern Sandra Bühler und Dominik Dieter für die organisatorische Unterstützung.

/Barbara Hefner

« Ehrliche Bürgerbeteiligung 2020 - was wünschen wir uns? »